Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 15. Oktober 2019 

Nosferatu, eine Symphonie des Grauens


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Deutscher Stummfilm von 1921/22.

Nosferatu war die Verfilmung des Romans Dracula von Bram Stoker .

Obwohl Nosferatu direkt auf Dracula basiert dessen Name nicht auf da der Regisseur Friedrich Wilhelm Murnau die Rechte an dem Buch nicht Also benannte er den Vampir einfach in Orlock um veränderte die Geschichte leicht und seinen Film ohne Erlaubnis von Bram Stokers

Obwohl Bram Stokers Witwe die Vernichtung Films gerichtlich erwirkte konnten einige Kopien auf Weise gerettet werden.

Die ausgeklügelte Bildkomposition und die schauspielerische von Max Schreck machten Nosferatu zu einem beachteten Klassiker des Horrorfilms .



Bücher zum Thema Nosferatu, eine Symphonie des Grauens

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Nosferatu%2C_eine_Symphonie_des_Grauens.html">Nosferatu, eine Symphonie des Grauens </a>