Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 22. November 2019 

Figuren aus Asterix


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Asterix ist der Held der Geschichten. Er seinen Zaubertrank nur selten da er eher seine Intelligenz als durch seine Kraft beeindruckt. Gewöhnlich er in Begleitung seines starken Freundes Obelix Der Name Asterix beruht auf einem Wortspiel Autoren mit dem Wort "Astérisque" (kleines Sternchen). Idee soll Albert Uderzo und Rene Goscinny beim Betrachten der Schreibmaschinentastatur (*) gekommen

Automatix ist der Schmied in dem kleinen Dorf. Er ist gut zu sprechen auf Troubadix und Verleihnix.

Gutemine ist die Frau des Häuptlings Majestix insgeheim die wahre Chefin des Dorfes .

Idefix ist der kleine Hund von Obelix der wohl einzige vierbeinige Umweltschützer der vor Trauer jault wenn Bäume oder ausgerissen werden. Der Name beruht auf Wortspiel der französischen Autoren mit dem Ausdruck fixe" (fixe Idee).

Majestix ist der Häuptling des Dorfes und lässt sich standesgemäß zwei Trägern auf einem Schild tragen. Seine Sorge ist dass ihm eines Tages der auf den Kopf fallen könnte.

Methusalix ist der Dorfälteste und mit der Dorfschönheit verheiratet. Sein Alter hält in trotzdem von Prügeleien mit den Dörflern oder den Römern ab.

Miraculix ist der Wichtigste im Dorf denn ist der Druide . Er braut den Zaubertrank der unbesiegbar so dass sich das Dorf gegen die Übermacht der Römer behaupten kann.

Obelix ist der beste Freund von Asterix. er als Kind in einen Kessel mit gefallen ist braucht er keinen mehr was jedoch nicht davon abhält jedes mal um Schluck zu betteln. Allerdings kann er seine nur schwer kontrollieren so dass Türen bereits Anklopfen zu Bruch gehen und meterdicke Bäume Versehen" gefällt werden. Seine Lieblingsspeise ist gebratenes Wildschwein wofür er alles stehen und liegen Von Beruf ist Obelix Hinkelsteinlieferant. Der Name Helden ist aus einer Verballhornung des Wortes Obelisk hergeleitet.

Troubadix der Barde hält sich selbst für ein musikalisches Diese Meinung wird im Dorf allerdings nicht vielmehr bezahlt er Ankündigungen musikalischer Darbietungen oft nicht nur angedrohter körperlicher Gewalt und verbringt jedes Fest an den Baum gefesselt. In französischen Orginalausgabe heißt der Barde "Assurancetourix" ein mit dem Ausdruck "assurance tous risques" (Vollkaskoversicherung). zeigt er sich im Kampf gegen die mit seinen Freunden und Nachbarn solidarisch. Er als freundlicher niemals nachtragender Bewohner des Dorfes der sich auf diese Weise auch großen verdient. Nur ein einziges Mal ersingt er die uneingeschränkte Zuneigung der Dorfbewohner als er mit seinem Gesang den Normannen zeigt was Furcht bedeutet.

Verleihnix der Fischhändler bezieht seine Fische interessanterweise aus Lutetia (Paris) obwohl das direkt am Meer liegt. Dies führt oft Diskussionen über die Frische seiner Ware die selten in Schlägereien enden insbesondere mit dem Automatix.

Jellosubmarine ist die Frau von Verleihnix und sich oft mit Gutemine.

Weblinks



Bücher zum Thema Figuren aus Asterix

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Obelix.html">Figuren aus Asterix </a>