Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 16. November 2019 

Oberstdorf


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Oberstdorf um 1900

Oberstdorf ist eine im Landkreis Oberallgäu in Bayern gelegende Gemeinde mit ca. 10 000 Einwohnern die 1495 das Marktrecht erhielt. Oberstdorf liegt in den Allgäuer 843 m über dem Meer und ist heilklimatischer Kurort und Kneippkurort. Außerdem dient es seiner Skiflugschanze und dem Eisstadion als Wintersportplatz beliebtes Ziel für Bergsteiger. Die Gemeinde ist Ausgangspunkt der Nebelhornbahn und der Fellhornbahn. Oberstdorf eine katholische Seelenkapelle aus dem 15. Jahrhundert Bauernhäuser des 17. und 18. Jahrhunderts.

Weblinks



Bücher zum Thema Oberstdorf

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Oberstdorf.html">Oberstdorf </a>