Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 18. November 2019 

Obersulm


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
---Sidenote START---
Wappen Karte
fehlt noch
Basisdaten
Bundesland : Baden-Württemberg
Regierungsbezirk : Stuttgart
Landkreis : Heilbronn
Fläche : 31 07 km²
Einwohner : 13.666 (31.12.2002)
Bevölkerungsdichte : 440 Einwohner je km²
Höhe : 502 m ü. NN
Postleitzahl : 74182
Vorwahl : 07130
Geografische Lage : 49° 7' n. Br.
9° 24' ö. L.
Kfz-Kennzeichen : HN
Amtlicher Gemeindeschlüssel : 08 1 25 110
Adresse der Stadtverwaltung: Bernhardstraße 1
74182 Obersulm
Offizielle Website: www.obersulm.de
E-Mail-Adresse: Gemeinde@Obersulm.de
Politik
Bürgermeister : Harry Murso

Die Gemeinde Obersulm liegt im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald am Fuße der Löwensteiner Berge.

Stadtgliederung

Obersulm besteht aus den Ortsteilen:

  • Affaltrach
  • Eichelberg
  • Eschenau
  • Sülzbach
  • Weiler
  • Willsbach

Weblinks


Städte und Gemeinden im Landkreis Heilbronn
Abstatt | Bad Friedrichshall | Bad Rappenau | Bad Wimpfen | Beilstein | Brackenheim | Cleebronn | Eberstadt Ellhofen | Eppingen | Erlenbach | Flein | Gemmingen | Güglingen | Gundelsheim Hardthausen am Kocher | Ilsfeld | Ittlingen Jagsthausen | Kirchardt | Langenbrettach | Lauffen am Neckar | Lehrensteinsfeld | Leingarten | Löwenstein | Massenbachhausen | Möckmühl | Neckarsulm | Neckarwestheim | Neudenau | Neuenstadt am Kocher | Nordheim | Obersulm | Oedheim | Offenau | Pfaffenhofen Roigheim | Schwaigern | Siegelsbach | Talheim bei Heilbronn | Untereisesheim | Untergruppenbach | Weinsberg | Widdern | Wüstenrot | Zaberfeld




Bücher zum Thema Obersulm

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Obersulm.html">Obersulm </a>