Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 15. Oktober 2019 

Oberwiesenthal


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Kurort Oberwiesenthal

Am Fuße des Fichtelbergs gelegen ist Oberwiesenthal mit 914 Meter die höchstgelegenste Stadt Deutschlands und zugleich der Wintersportort im Erzgebirge .

Daten:

  • Postleitzahl: 09484
  • Landkreis: Annaberg-Buchholz
  • Einwohner: 2.850
  • Fläche: 39 98 km²
  • Ehrenbürger: Joachim Kunze (Studienrat a.D. und
  • Ehrenbürger: Jens Weißflog (Skispringer)
  • Ehrenbürger: Ullrich Wehling (Nordisch Kombinierter mehrfacher

Sehenswürdigkeiten:

  • Fichtelberg (zweithöchster Berg des Erzgebirges)
  • Fichtelbergbahn ( Schmalspurbahn Cranzahl - Oberwiesenthal)
  • Fichtelberg Schwebebahn (älteste Seilschwebebahn Deutschlands)
  • Historische Postkutsche
  • Keilberg - Klinovec (höchster Berg des Erzgebirges)

Weblinks





Bücher zum Thema Oberwiesenthal

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Oberwiesenthal.html">Oberwiesenthal </a>