Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 23. Juli 2019 

Kanton Obwalden


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der Kanton Obwalden ist ein Kanton in der Zentralschweiz .

Deutsch : Obwalden ; Französisch : Obwald ; Italienisch : Obvaldo ; Rätoromanisch : Sursilvania ; Englisch : Obwalden (veraltet: Obwald ); amtlich auch Unterwalden ob dem Wald .

Kanton Obwalden

Flagge und Wappen des Kantons
Basisdaten
Hauptort: Sarnen
Fläche: 491 km²
Einwohner: 32'700 ( 2002 )
Bevölkerungsdichte : 67 Einw./km²
Beitritt zur Eidgenossenschaft: 1291
Abkürzung: OW
Sprachen: Deutsch
Website: Kanton Obwalden
Karte
(hier Karte einfügen)

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Das Gebiet des Kantons ist zweigeteilt: dem Kerngebiet befindet sich weiter östlich angetrennt den Kanton Nidwalden die Exklave Engelberg. Nachbarkantone Kanton Luzern Nidwalden Bern Uri

Der Kanton gliedert sich verwaltungsmässig in Gemeinden:

  • Sarnen 9'342 Einwohner (2002)
  • Kerns 5'265 Einwohner (2002)
  • Alpnach 5'061 Einwohner (2002)
  • Sachseln 4'396 Einwohner (2002)
  • Engelberg 3'487 Einwohner (2002)
  • Giswil 3'479 Einwohner (2002)
  • Lungern 1'969 Einwohner (2002)
siehe auch: Gemeinden des Kantons Obwalden

Amtssprache ist Deutsch.


Lage des Kantons

Obwalden ist einer der kleinsten Kantone Schweiz. Der Fläche nach belegt der Kanton 19 der Einwohnerzahl nach Platz 25 unter insgesamt 26 Schweizer Kantonen.

Verfassung

Legislative

Das Parlament der
Landrat hat 55 vom Volk fest auf Jahre gewählte Mitglieder und setzt sich parteipolitisch folgendermassen zusammen:
CVP : 21 Mandate FDP : 11 Mandate SP : 8 Mandate CSP: 8 Mandate SVP : 7 Mandate

Weiter ist das Volk direkt an Gesetzgebung beteiligt. Als 1999 die traditionelle Landsgemeinde (jährliche Versammlung der Aktivbürgerschaft und Abstimmung die Gesetze durch Handerhebung) abgeschafft wurde mussten Ersatz neben die schon bestehende Volksinitiative auch Gesetzesreferendum (Volksabstimmung über ein Gesetz an der eingeführt werden.

Exekutive

-->

Judikative

-->

===Parteiensystem==

Vertretung auf nationaler Ebene

Obwalden entsendet als Halbkanton nur einen in den Ständerat und aufgrund seiner Einwohnerzahl nur einen Vertreter in den Nationalrat.

Wirtschaft

Am Schweizerischen Volkseinkommen hat Obwalden einen von 0 3% seine Finanzkraft liegt bei etwa 40% des schweizerischen Durchschnitts.

Geschichte

Zusammen mit dem Halbkanton Nidwalden bildet Obwalden den Urkanton Unterwalden . Unterwalden gehörte zusammen mit Schwyz und zu den vier Waldstätten die im Jahre den Ewigen Bund schlossen und damit einen für die heutige Schweiz legten.

Weblinks

{{Navigationsleiste_Schweizer_Kantone}}



Bücher zum Thema Kanton Obwalden

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Obwalden.html">Kanton Obwalden </a>