Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 14. November 2019 

Gantrisch


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der Gantrisch ist ein 2175 m hoher Berg Berner Oberland in der Schweiz .

Direkt östlich neben dem Gantrisch befindet der Gipfel der Nünenflue (2102 m ü. M.); die Lücke heißt Leiterepass . Und etwas westlich davon befindet sich Ochsen welcher mit 2188 m ü. M. höher ist doch ist der Gantrisch der Gipfel in dieser Region und gibt ihr Namen.

An das Gantrischgebiet schließt im Osten Stockhornkette an und im Norden das Gurnigelgebiet. Süden befindet sich das Simmental; im Westen obere Sensegebiet .

Mit seiner unberührten Natur ist das ein beliebtes Wander- und Skitourengebiet .



Bücher zum Thema Gantrisch

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Ochsen_%28Berg%29.html">Gantrisch </a>