Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 23. August 2019 

Offenbarung


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Offenbarung ist ein Begriff der vorwiegend in Religion und Theologie gebraucht wird.

Man bezeichnet mit ihm den Gewinn religiöser Überzeugungen durch direktes spirituelles . Da dieser Erkenntnisgewinn wohl kritisch hinterfragt werden kann und werden muss um als solcher wirklich bestehen können und sich von einer Wahnmanifestation abzugrenzen jedoch der experimentellen Überprüfung entzieht wird die als alleinige Methode der Wahrheitsfindung deshalb von den Naturwissenschaften abgelehnt - auch wenn der Begriff Offenbarung mit dem wertneutraleren nicht unbedingt religiösen der Erleuchtung verknüpft ist.

In den monotheistischen Religionen wird der Begriff Offenbarung für einen Akt Gottes benutzt der dem Menschen seinen Willen kundtut oder zu Erkenntnisgewinn führen soll.

Der Empfänger einer solchen Offenbarung wird Allgemeinen als Prophet bezeichnet gelegentlich auch als Botschafter Gottes. der bekanntesten Offenbarungen im christlichen Raum ist Offenbarung des Johannes die oft abgekürzt als "die Offenbarung" wird.

Offenbarungen werden durch die Religionen auf Weisen definiert und interpretiert.

Mündliche Offenbarung : Einige Menschen glauben dass Gott direkt den Menschen kommunizieren kann um ihnen so Text einer Offenbarung direkt einzugeben quasi zu Das orthodoxe Judentum und der Katholizismus vertreten so z.b. Ansicht dass die ersten 5 Bücher Moses auf diese Weise (Verbalinspiration) niedergeschrieben wurden.

Nach dem aristotelischen Rationalismus ist eine Offenbarung die Entdeckung einer Wahrheit über Gott die Menschen und den der Menschheit die durch konsequente Anwendung von Logik und Philosophie entsteht.

Nach dem religiösen Existenzialismus (nicht zu verwechseln mit der Philosophie Existenzialismus) ist eine Offenbarung keine direkte Eingebung Gottes. Stattdessen inspiriert die unmittelbare Erfahrung Gottes Propheten. Die Offenbarung wird dadurch zur Aufzeichnung Reaktion der Menschen auf ein göttliches Wirken.

In den asiatischen Religionen hat der der Offenbarung oder göttlicher Eingebungen eine wesentlich Rolle als in den drei Buchreligionen.

Jüngste Offenbarung - Das Orakel von Leipzig Internet-Orakel



Bücher zum Thema Offenbarung

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Offenbarung.html">Offenbarung </a>