Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 2. Juni 2020 

Okklusion


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der Ausdruck Okklusion (von lat. occludere ) bezeichnet:

  • den Einschluss von Fremdbestandteilen oder Verunreinigungen siehe (Chemie).
  • den Verschluss eines Organes siehe Okklusion (Medizin).
  • das räumliche Verhältnis der Zähne zueinander wenn die Kiefer geschlossen sind siehe Zahnreihenschluss.
  • die Verstopfung eines Rohres einer Röhre eines Tunnels oder Schlauches .
  • den Zusammenschluss der Kalt- und Warmfront eines siehe Okklusionsfront.



Bücher zum Thema Okklusion

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Okklusion.html">Okklusion </a>