Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 19. Juli 2019 

Oklahoma


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.


Oklahoma ist ein US-Bundesstaat im zentralen Süden der USA nördlich von Texas .

Das Wort Oklahoma stammt aus der "okla" der Mensch und "humma" rot.

Die Hauptstadt Oklahomas ist Oklahoma City .

Oklahoma umfasst ein Gebiet von 181.186 2 in dem ca. 3 35 Mio. leben.

Wichtigster Wirtschaftszweig ist die Landwirtschaft . Sie umfasst hauptsächlich Weizenanbau vor allem im Westen daneben Anbau Mais Hirse Hafer Gerste Baumwolle im Südwesten sowie Rinder- und Schweinezucht.

Oklahoma wurde 1907 als 46. Staat in die Union Vorher befand sich auf dem Gebiet das Indianer-Territorium . Noch heute haben viele Indianerstämme ihren politischen Hauptsitz in Oklahoma.

Die wichtigsten Städte in Oklahoma

  • Edmond
  • Midwest City
  • Enid
  • Moore
  • Stillwater



Bücher zum Thema Oklahoma

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Oklahoma.html">Oklahoma </a>