Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 18. November 2019 

One-Night-Stand


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der Begriff One-Night-Stand ( englisch einmaliges Gastspiel) kommt ursprünglich aus der Theater - bzw. Schaustellerbranche und bedeutet eine einmalige Auführung die nur einen Abend zu sehen ist. Heutzutage damit normalerweise eine sexuelle Kurzbeziehung gemeint die nur einen Abend andauert (oder wenig länger) zwischen einander nicht näher bekannten Personen und längere emotionale Bindung.

Zum Film siehe: One Night Stand (Film)



Bücher zum Thema One-Night-Stand

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/One_Night_Stand.html">One-Night-Stand </a>