Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 25. August 2019 

Op-Art


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Op-Art von engl. Optical Art ist eine Stilrichtung der Malerei die um 1960 aufkam. Mit Hilfe von geometrisch abstrakten und Farbfiguren sollen im Auge des Betrachters und Flimmereffekte hervorgerufen werden die zu optischen Täuschungen führen können.

Wichtigste Vetreter der Op-Art waren Victor Vasarely und Bridget Riley.



Bücher zum Thema Op-Art

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Op_Art.html">Op-Art </a>