Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 22. Juli 2019 

Ornella Muti


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Ornella Muti (eigentlich Francesca Romana Rivelli ; * 9. März 1955 in Rom ist eine italienische Schauspielerin.

Sie debütierte 1970 in Film Recht und Leidenschaft ( La moglie piú bella ) von Damiano Damiani . Bekannt wurde sie durch den Skandalfilm Die letzte Frau ( L' ultima donna ) ( 1977 ) von Marco Ferreri populär in den Jahren in einer Reihe banaler Komödien mit Adriano Celentano .

Sie war zweimal verheiratet und hat Kinder (Naike Andrea Carolina).

bekannte Filme


Auszeichnungen



Bücher zum Thema Ornella Muti

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Ornella_Muti.html">Ornella Muti </a>