Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 31. Mai 2020 

Oscars/Kamera


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Filme sind nach Produktionsjahr gelistet Tiger and Dragon hat zwar 2001 den Oscar erhalten eben den Oscar für die beste Kamera 2000.

Von 1938 bis 1962 wurden die für Schwarz-Weiß- und Farbfilm getrennt vergeben es also zwei Oscars für die beste Kameraführung.

2003: Russell Boyd - Master and Commander
2002: Conrad L. Hall - Road to
2001: Andrew Lesnie - Der Herr der Ringe : Die Gefährten
2000: Peter Pau - Tiger and Dragon
1999: Conrad L. Hall - American Beauty
1998: Janusz Kaminski - Der Soldat James Ryan
1997: Russell Carpenter - Titanic
1996: John Seale - Der englische Patient
1995: John Toll - Braveheart
1994: John Toll - Legenden der Leidenschaft
1993: Janusz Kaminski - Schindlers Liste
1992: Philippe Rousselot - Aus der Mitte ein Fluss
1991: Robert Richardson - JFK - Tatort
1990: Dean Semler - Der mit dem Wolf tanzt
1989: Freddie Francis - Glory
1988: Peter Biziou - Mississippi Burning - Wurzel des Hasses
1987: Vittorio Storaro - Der letzte Kaiser
1986: Chris Menges - Mission
1985: David Watkin - Jenseits von Afrika
1984: Chris Menges - The Killing Fields - Schreiendes Land
1983: Sven Nykvist - Fanny und Alexander
1982: Billy Williams Ronnie Taylor - Gandhi
1981: Vittorio Storaro - Reds
1980: Geoffrey Unsworth Ghislain Cloquet - Tess
1979: Vittorio Storaro - Apocalypse Now
1978: Nestor Almendros - In der Glut Südens
1977: Vilmos Zsigmond - Unheimliche Begegnung der dritten Art
1976: Haskel Wexler - Dieses Land ist Land
1975: John Alcott - Barry Lyndon
1974: Fred Koenekamp Joseph Biroc - Flammendes
1973: Sven Nykist - Schreie und Flüstern
1972: Goeffrey Unsworth - Cabaret
1971: Oswald Moris - Anatevka
1970: Freddie Young - Ryan's Tochter
1969: Conrad L. Hall - Zwei Banditen
1968: Pasqualino de Sdantis - Romeo und Julia
1967: Burnett Guffey - Bonnie und Clyde
1966: Ted Moore - Ein Mann zu Jahreszeit
1965: Ernest Laszlo - Das Narrenschiff
1964: Walter Lassally - Alexis Sorbas
1963: James Wong Howe - Der wildeste Tausend
1962: Fred A. Young - Lawrence von Arabien (F)
Jean Bourgoin Walter Wottitz - Der Tag (S/W)
1961: Daniel L. Fapp - West Side Story (F)
Eugen Schüfftan - Haie der Großstadt
1960: Russell Metty - Spartacus (F)
Freddie Francis - Söhne und Liebhaber
1959: Robert L. Surtees - Ben Hur (F)
William C. Mellor - Das Tagebuch Anne Frank (S/W)
1958: Joseph Ruttenberg - Gigi (F)
Sam Leavitt - Flucht in Ketten
1957: Jack Hildyard - Die Brücke am Kwai
1956: Lionel Lindon - In 80 Tagen um die Welt (F)
Joseph Ruttenberg - Die Hölle ist mir (S/W)
1955: Robert Burks - Über den Dächern Nizza (F)
James Wong Howe - Die tätowierte (S/W)
1954: Milton Krasner - Drei Münzen im (F)
Boris Kaufman - Die Faust im Nacken (S/W)
1953: Loyal Griggs - Mein großer Freund (F)
Burnett Guffey - Verdammt in alle Ewigkeit (S/W)
1952: Winton C. Hoch Archie Stout - Sieger (F)
Robert Surtees - Die Stadt der (S/W)
1951: Alfred Gilks John Alton - Ein in Paris (F)
William C. Mellor - Ein Platz der Sonne (S/W)
1950: Robert Surtees - König Salomons Diamanten
Robert Krasker - Der dritte Mann (S/W)
1949: Winton Hoch - Der Teufelshauptmann (F)
Paul C. Vogel - Kesselschlacht (S/W)
1948: Joseph Valentine William V. Skall Winton - Johanna von Orleans (F)
William Daniels - Stadt ohne Maske
1947: Jack Cardiff - Schwarze Narzisse (F)
Guy Green - Geheimnisvolle Erbschaft (S/W)
1946: Charles Rosher Leonard Smith Arthur Arling Die Wildnis ruft (F)
Arthur Miller - Anna und der von Siam (S/W)
1945: Leon Shamroy - Todsünde (F)
Harry Stradling - Das Bildnis des Dorian Gray (S/W)
1944: Leon Shamroy - Wilsons (F)
Joseph LaShelle - Laura (S/W)
1943: Hal Mohr W. Howard Greene - der Oper (F)
Arthur Miller - Das Lied von (S/W)
1942: Leon Shamroy - Der Seeräuber (F)
Joseph Ruttenberg - Mrs. Miniver (S/W)
1941: Ernst Palmer Ray Rennahan - König Toreros (F)
Arthur Miller - Schlagende Wetter (S/W)
1940: George Perinal - Der Dieb von Bagdad (F)
George Barnes - Rebecca (S/W)
1939: Ernst Haller Ray Rennahan - Vom Winde verweht (F)
Gregg Toland - Stürmische Höhen (S/W)
1938: Oliver Marsh Allen Davey - Sweethearts
Joseph Ruttenberg - Der große Walzer
1937: W. Howard Greene - Ein Stern auf

1936: W. Howard Greene Harold Rosson - Garten Allahs
1935: Hal Mohr - Ein Sommernachtstraum
1934: Victor Milner - Cleopatra
1932/33: Charles Bryant Lloyd - Berkeley Square
1931/32: Lee Garmes - Shanghai Expreß
1930/31: Charles Lang - The Right To
1929/30: Joseph T. Rucker Willard van der - Mit Byrd zum Südpol
1928/29: Clyde De Vinna - Weiße Schatten
1927/28: Charles Rosher Karl Struss - Sunrise Sonnenaufgang

Siehe auch: Oscars



Bücher zum Thema Oscars/Kamera

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Oscars/Kamera.html">Oscars/Kamera </a>