Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 23. Oktober 2019 

Ostmitteleuropa


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Ostmitteleuropa ist derjenige (östlich gelegene) Teil Mitteleuropas der bis zur politischen Wende 1989 in Europa zum Einflussgebiet des Warschauer Paktes bzw. des kommunistischen Systems gehörte und sich dann sehr dem Westen zuwandte. Die Staaten Ostmitteleuropas sind Mitglieder der Europäischen Union . Zu Ostmitteleuropa werden normalerweise folgende Staaten (von Nord nach Süd):
  1. Polen
  2. Tschechien
  3. Slowakei
  4. Ungarn
  5. Slowenien

siehe auch: WikiProjekt Ostmitteleuropa



Bücher zum Thema Ostmitteleuropa

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Ostmitteleuropa.html">Ostmitteleuropa </a>