Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 24. August 2019 

Otto Heinrich Kühner


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Otto Heinrich Kühner (* 10. März 1921 Nimburg (Baden) † 18. Oktober 1996 Kassel ) war ein deutscher Schriftsteller. Nach seine aus der russischen Gefangenschaft nach dem Zweiten Weltkrieg studierte er Philosophie Literatur und Musik Heidelberg und Erlangen . Zwischen 1950 und 1965 arbeitete er Süddeutschen Rundfunk wo er das Hörspiel "Die Übungspatrone" 1966 heiratete er Christine Brückner und zog zu ihr nach Kassel. arbeitete als freier Schriftsteller und Maler.

Kühner war Mitglied von P.E.N. . Seine Werke wurden mehrfach ausgezeichnet.



Bücher zum Thema Otto Heinrich Kühner

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Otto_Heinrich_K%FChner.html">Otto Heinrich Kühner </a>