Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 22. Oktober 2019 

Ouse


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Mehrere britische Flüsse tragen den Namen Ouse :

  • Die Ouse in North Yorkshire fließt durch Boroughbridge York und Selby und mündet bei Howden in den Humber .
  • Die Great Ouse ist ein 240 km langer Fluss East Anglia der bei King's Lynn in die Nordsee mündet. Sie entwässert die The Fens genannte Sumpf- und Marschenlandschaft um die Bischofsresidenz Ely.
  • Die Little Ouse ist ein Nebenfluss der Great Ouse.
  • Die Ouse in East Sussex entspringt südlich von und mündet in den Ärmelkanal .

Außerdem kommt der Name Ouse noch in folgenden geographischen Bezeichnungen vor:

  • Ouse heißen eine Stadt und ein Fluss der Insel Tasmanien ( Australien ) westlich von Hobart .



Bücher zum Thema Ouse

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Ouse.html">Ouse </a>