Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 14. Oktober 2019 

Oxidation


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Oxidation ist eine chemische Reaktionsart . Sie tritt zusammen mit der Reduktion auf. Beide Phänomene zusammen werden Redoxreaktion genannt.

Oxidation im engeren Sinne

Oxidation im engeren und ursprünglichen Sinne die chemische Reaktion eines Stoffes mit Sauerstoff (Oxygenium). Das dabei entstehende Produkt heißt Der Begriff Oxidation wurde ursprünglich von Antoine Laurent de Lavoisier geprägt.

Beispiele:

  • Eisen rostet ( korrodiert ) und bildet verschiedene Eisenoxide (Fe 2 O 3 Fe 3 O 4 FeO).
  • Nahrung wird im Körper in den vielen des biochemischen Stoffwechsels u.a. zu körpereigene Stoffen Kohlenstoffdioxid (CO 2 ) und Wasser oxidiert
  • Bei der Reaktion von Wasserstoff mit Sauerstoff Knallgas ) entsteht Wasserstoffoxid besser bekannt als Wasser (H 2 O)
  • Bei allen Arten von Verbrennung unter Luftsauerstoff Waldbrände Benzin im Motor Kerzen usw. findet Oxidation statt.

Oxidation im weiteren Sinne 1

Vor allem in der Biologie definiert Oxidation als "Abgabe von Wasserstoff ". Bei vielen biochemischen Vorgängen in der z.B. der Glycolyse werden organischen Verbindungen Wasserstoffatome durch bestimmte Coenzyme ( NAD NADP FAD) "entrissen".

Oxidation im weiteren Sinne 2

Die Begriff der Oxidation wurde später Reaktionen erweitert die nach dem gleichen chemischen ablaufen auch wenn kein Sauerstoff daran beteiligt Im weiteren Sinne bedeutet Oxidation das Abgeben Elektronen . Zum Beispiel gibt bei der Reaktion Natrium und Chlor zu Kochsalz das Natriumatom ein Elektron an das ab Natrium wird also oxidiert. Im Gegenzug Chlor dabei reduziert.

Na → Na + + e -

Cl + e - → Cl -

Na + Cl → Na + + Cl -

Da Chlor nur molekular in die eingeht schreibt man genauer

2 Na + Cl 2 → 2 Na + + 2 Cl - → 2 NaCl

Bei der Oxidation wird die Oxidationszahl erhöht (Na 0 → Na +I ).



Bücher zum Thema Oxidation

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Oxidation.html">Oxidation </a>