Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 23. September 2019 

Parzen


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Parzen sind in der Römischen Mythologie die drei Schicksalgöttinen. Sie können gemeinsam auch einzeln agieren. Eine der Parzen spinnt Schicksalsfaden der Menschen die zweite trennt den auf und die dritte schneidet ihn endgültig Die Parzen heißen Nona Decima und Parca.

Schicksalsgöttinnen gibt es auch in der ( Nornen ) der griechischen ( Moiren ) und der slawischen Mythologie ( Zorya ).



Bücher zum Thema Parzen

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Parzen.html">Parzen </a>