Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 21. Juli 2019 

Passiv


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Unter Passiv (Gegenteil: Aktiv ) versteht man:
  1. (i.d.R. auf der letzten Silbe betont) umgangssprachlich 'inaktiv' 'ruhend'
  2. in der Linguistik: Das Substantiv Passiv (auf der ersten Silbe betont) bezeichnet Form des Verbs die es ermöglicht in Konstruktion die handelnde Person nicht zum Subjekt des Satzes zu machen obwohl das ein solches Subjekt von seiner Bedeutung her siehe Diathese .
  3. in der Elektrotechnik : Bauteile die zur Funktion keine zusätzliche benötigen etwa ein Widerstand (Siehe auch: Spannungsteiler Halbleiter ) siehe: Passive Bauteile
  4. (i.d.R. auf der ersten Silbe betont) in Sexualität: Stellung beim Ausüben des Geschlechtsverkehrs .



Bücher zum Thema Passiv

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Passiv.html">Passiv </a>