Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 14. Oktober 2019 

Paukal


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der Paukal bezeichnet in der Grammatik einen Numerus und stellt quasi einen "kleinen" Plural Ähnlich wie dieser bestimmt er anders als Singular (Einzahl) oder Dual (Zweizahl) keine klar Menge sondern dient zur Bezeichnung kleiner Mengen zum dt. "ein paar" oder "einige") und sich zum Beispiel im irakischen Arabisch.

Eine Sonderform davon stellt der "konstruktionelle dar wie er gelegentlich im Deutschen gebraucht "Das Verspeisen zweier / dreier / vierer fünfer Kuchenstücke."

Siehe auch: Singular Dual Trial Quadral Plural .



Bücher zum Thema Paukal

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Paukal.html">Paukal </a>