Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 19. Februar 2019 

Paul Bocuse


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Paul Bocuse (* 11. Februar 1926 in Collonges-au-Mont-d'Or bei Lyon ) ist ein französischer Koch und Gastronom.

Bocuse ist einer der bekanntesten Vertreter "Nouvelle Cuisine" (der Begriff taucht erstmals 1972 in einem Zeitungsartikel auf) die weniger und kalorienreich ist und Wert auf erstklassige Zutaten legt. Bocuse gilt als einer der Köche des 20. Jahrhunderts. Er betreibt noch ein Restaurant in Lyon das nach ihm benannt ist. Paul hatte viele Schüler die selber bekannte Köche u. a. Eckart Witzigmann der erste deutsche Koch der drei bekam.

siehe auch: Haute Cuisine



Bücher zum Thema Paul Bocuse

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Paul_Bocuse.html">Paul Bocuse </a>