Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 20. August 2019 

Paul Eliasberg


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Paul Eliasberg (* 17. April 1907 in München 1983 in Hamburg ) ist ein deutsch-französischer Grafiker .

Er studierte 1924 bis 1925 in setzte sein Studium ab 1926 in Paris fort und war bis 1928 an Academie Rauson Schüler von Bissiere. 1947 nahm die französische Staatsbürgerschaft an.

Von 1966 bis 1970 lehrte er der Städelschule in Frankfurt. Sein Hauptthema waren und Architektur als abstrakte Visionen die er zarten Radierungen ausdrückte.



Bücher zum Thema Paul Eliasberg

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Paul_Eliasberg.html">Paul Eliasberg </a>