Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 14. Oktober 2019 

Paul Leopold Haffner


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Paul Leopold Haffner (* 21. Januar 1829 in Horb am Neckar 2. November 1899 in Mainz ).

Nach dem Studium der Theologie in Tübingen empfing er 1852 die Priesterweihe. 1866 wurde er Generalvikar des Bistums Mainz nach der durch den Kulturkampf bedingten Sedisvakanz des Mainzer Bischofsstuhles 1886 Bischof von Mainz.

Vorgänger:
Christoph Monfang Diözesanadministrator
Liste der Bischöfe von Mainz Nachfolger:
Heinrich Brück Bischof von Mainz



Bücher zum Thema Paul Leopold Haffner

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Paul_Leopold_Haffner.html">Paul Leopold Haffner </a>