Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 14. Oktober 2019 

Paula (Musik)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Paula ist eine Berliner Band gegründet 2000 von dem Duo Berend Intelmann und Brauweiler. Die beiden trafen sich bei einem Pet Shop Boys -Konzert in London zogen bald zusammen und sich auch gemeinsam Musik zu machen.

Der Name Paula war von den ursprünglich als Name für ein gemeinsames Kind und wurde dann für die Band verwendet.

Die Musikrichtung lässt sich wohl am mit "Elektropop" beschreiben und man bringt sie mit dem Hype um die Berliner Musikszene noch bekanntere Bands wie Wir sind Helden und Zweiraumwohnung) in Verbindung. Mit ihrem "Warum Berlin" stellen Paula diesen Hype aber in Frage und zeigen dass sie ihren Weg gehen.

Die Musik von Paula ist vor durch die unverwechselbare Stimme und den kristallklaren von Elke Brauweiler gekennzeichnet. Die Texte sind von satirisch zugespitzt wirkender Bravheit geprägt ( Von guten Eltern Schlaflied ).

Discographie

  • Himmelfahrt (2000)
  • Liebe (2001)
  • Warum Berlin (2002)

Die Alben "Himmelfahrt" "Liebe" und "Warum Berlin" sind in Deutschland bisher ohne Kopierschutz erhältlich.

CD-Register bei heise.de

Bandmitglieder:

  • Elke Brauweiler (Gesang)
  • Berend Intelmann (Instrumente)

Weblinks

Fanseite

Infos



Bücher zum Thema Paula (Musik)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Paula.html">Paula (Musik) </a>