Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 15. Oktober 2019 

Peggy Guggenheim


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Marguerite (Peggy) Guggenheim (* 26. August 1898 in New York City ( USA ); † 23. Dezember 1979 in Padua ( Italien )) Tochter von Benjamin Guggenheim und Florette Seligman. Amerikanische Sammlerin der des 20. Jahrhunderts und Galeristin.

Sie schrieb Confessions of an Art Addict ein autobiographisches Memoir.

Viele von Peggy Guggenheim gesammelte Stücke heute in Museen zugänglich:

Das Solomon R. Guggenheim-Museum New York
Guggenheim-Museum Bilbao
Deutsche Guggenheim Berlin
Guggenheim-Museum Las Vegas

Weblinks

Webseite der Guggenheim Museen



Bücher zum Thema Peggy Guggenheim

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Peggy_Guggenehim.html">Peggy Guggenheim </a>