Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 18. September 2019 

Person (Sprache)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
grammatikalische Form eines Verbes in vielen Sprachen .

Da es eine in jeder Sprachsituation Tatsache ist dass es einen (oder mehrere) gibt einen (oder mehrere) Zuhörer und etwas jemand über den man spricht haben sich 3 Zustände in sehr vielen Sprachen niedergeschlagen.

In den indogermanischen Sprachen (und sehr vielen anderen) werden die in diesen drei Personen konjungiert :

Singular

  • ich liebe (1.Person)
  • du liebst (2.Person)
  • er (sie es) liebt (3.Person)

Für den Plural gibt es eigene Formen:

  • wir lieben (1.Person)
  • ihr liebt (2.Person)
  • sie lieben (3.Person)

Die Pluralbildung ist nicht zwingend es hier auch weiter differenziertere Formen denkbar.

Beispiele für wir :

  • Ein Sprecher sagt zu einem Zuhörer: gehen wir gehen heute ins Schwimmbad
und meint mit wir den Sprecher und den Zuhörer.
  • Ein Sprecher sagt zu einem Zuhörer: bei uns in der Familie trinken wir Alkohol
und meint mit wir einen Sprecher einige Personen von denen spricht aber nicht den Zuhörer.
  • Eine Gruppe sagt zu einer anderen: wir möchten gegen euch Fussball spielen .
wir meint hier eine Mehrzahl von Sprechern nicht die angesprochenen.

Tatsächlich gibt es z.B. im Indonesischen verschiedene wir - Formen je nachdem ob angesprochene mit einbezogen ist oder nicht. ( kita und kami )



Bücher zum Thema Person (Sprache)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Person_(Sprache).html">Person (Sprache) </a>