Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 14. November 2019 

Peter II. (Russland)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Peter II. (* 12. Oktober 1715 in Sankt Petersburg ; † 18. Januar 1730 in Moskau ) war russischer Zar von 1727 bis 1730.

Er war der Sohn des Zarewitsch Alexei von Russland und dessen Gemahlin Sophie von Wolfenbüttel. war der einzige Sohn von Peter dem Großen und Eudoxia Lopukhina (1. Gattin). Peter bestieg den Thron nach dem Tod der Katharina I. .

Peter II. schätzte Sankt Petersburg nicht verlegte den Hof nach Moskau zurück. Moskau wurde 1727 für die nächsten 5 Jahre wieder Hauptstadt Russlands. 1730 starb er an Pocken. Peter II. als einziger Zar der Grablege der Zarenfamilie Romanow in der Peter und Paul-Festung nicht stattdessen in Moskau.

Vorgänger:
Katharina I.
Russische Zaren Nachfolger:
Anna



Bücher zum Thema Peter II. (Russland)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Peter_II._(Russland).html">Peter II. (Russland) </a>