Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 17. Juni 2019 

Phaistos


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Phaistos oder auch Phaestos und Festos ist Name einer bronzezeitlichen minoischen Siedlung auf der Insel Kreta . Sie war in der Zeit von v. Chr. bis 1400 v. Chr. bewohnt. Phaistos zählte zu den wichtigsten der minoischen Kultur . Ausgegraben wurde vor allem der mächtige des Herrschers von Phaistos.

Phaistos lag auf einem Hügel in sehr fruchtbaren Messaraebene im süd-zentralen Teil der Das Mittelmeer und der antike Hafen Matala mit interessanten Höhlen ist nur 3 1/2 Meilen

Bei den Ausgrabungsarbeiten in Phaistos wurde eine rätselhafte mit Hieroglyphen -Schrift bestempelte Tonscheibe gefunden. Dieser Diskos von Phaistos wird auf 1700 v. Chr. datiert.



Bücher zum Thema Phaistos

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Phaestos.html">Phaistos </a>