Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 23. Juli 2019 

Phaeton (Asteroid)



Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
(3200) Phaeton
Eigenschaften des Orbits
Orbit Typ Apollo-Typ Asteroid
Große Halbachse 1 2713 AU
Perihel 0 1399 AU
Aphel 2 4028 AU
numerische Exzentrizität 0 8899
Siderische Periode 523 Tage
Neigung der Bahnebene 22 166°
Physikalische Eigenschaften
Durchmesser 6 9 km
Masse kg
Mittlere Dichte g / cm 3
Rotationsperiode 3 573h
Albedo 0 09
Spektralklasse
Geschichte
Entdecker 1983 IRAS

(3200) Phaeton ist ein Asteroid oder Planetoid aus Gruppe der Apollo-Asteroiden . Dies sind Himmelskörper deren Bahn die kreuzen können.

Der Asteroid wurde am 11. Oktober 1983 mittel des Infrarotsatelliten IRAS entdeckt und Phaeton dem Sohn des griechischen Sonnengottes Helios benannt.

Phaeton bewegt sich zwischen 0 1399 ( Perihel ) und 2 4028 AU (Aphel) in 524 Tagen auf einer stark elliptischen Bahn die Sonne . Die Bahnexzentrizität beträgt 0 8899 die Bahn ist 22 166 ° gegen die Ekliptik geneigt.

Der Durchmesser von Phaeton beträgt 6 km. Er besitzt eine dunkle Oberfläche mit Albedo von 0 09. In rund 3 und 34 Minuten rotiert er um die Achse.

Phaeton kommt der Sonne verhältnismäßig nah. Perihel erreicht er dabei eine Geschwindigkeit von km/s (72.000 km/h). Da seine Bahn mit langezogenen Staubwolke übereinstimmt die den Meteorstrom der Geminiden hervorruft wurde zunächst vermutet Phaeton der Kern eines erloschenen Kometen sein könnte. Infrarotaufnahmen zeigten jedoch dass seine Oberfläche aus Gestein besteht und trotz hoher Temperaturen von in Sonnennähe konnten keine Emissionen wie bei einem Kometen nachgewisen werden.

Siehe auch Liste der Asteroiden - Apollo-Typ



Bücher zum Thema Phaeton (Asteroid)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Phaeton_(Asteroid).html">Phaeton (Asteroid) </a>