Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 19. Juni 2019 

Phantastik


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Als Phantastik bezeichnet man den Überbegriff für sämtliche Ausdrucksformen insbesondere aber der Literatur in denen Unheimliche das Surreale eben das Phantastische als Thema auftritt.

Insbesondere in der Literatur gilt Phantastik Sammelbegriff für viele Genres:

Als bedeutende Begründer der modernen Phantastik zählen Edgar Allan Poe Howard Phillips Lovecraft Gustav Meyrink und auch Franz Kafka .

Auffallend ist in jüngster Zeit die der neuen deutschen Phantastik (siehe neue deutsche Phantastik ) die sich überwiegend in der Kleinverlagsszene

Zeitweilig bezeichnete man in der DDR die Werke der Science-Fiction als Phantastik bzw. als Wissenschaftliche Phantastik .

Siehe auch

Zukunftsliteratur Science-Fiction Phantastik (Fantasy)



Bücher zum Thema Phantastik

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Phantastik.html">Phantastik </a>