Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 18. Juni 2019 

Podenco Ibicenco


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der Podenco Ibicenco (Windhund der Balearen) ist eine Hunderasse .

Der Podenco Ibicenco stammt von den Balearen von der Insel Ibiza daher auch der Name Podenco Ibicenco. soll vor 3000 Jahren von den ägyptischen Pharaonen auf die Insel gebracht worden sein bekam auch den Namen Pharaonenhund .

1929 kam er nach England wo heute eine ansehnliche Zucht existiert.

Der Podenco Ibicenco wird zur Jagd auf Kleinwild verwendet weshalb er von F.C.I. als Laufhund der Balearen anerkannt wird.

Der gewandte und listige Hund dessen Abrichtung schwierig ist hat glattes und kurzes oder langes Haar in den Farben: Weiß und Rot und Fahlgelb Weiß oder Fahlgelb er wird zu 70 cm groß und bis zu kg schwer.



Bücher zum Thema Podenco Ibicenco

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Pharaonenhund.html">Podenco Ibicenco </a>