Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 18. Juni 2019 

Phase


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der Begriff Phase (v. französ.: phase aus griech.: phasis Erscheinung; s.: Phänomen ) bezeichnet

  1. (gehoben) einen Abschnitt Stufe innerhalb einer stetig Entwicklung oder eines zeitlichen Ablaufs
  2. in der Physik und der Mathematik den Schwingungszustand einer Welle an einer bestimmten Stelle und zu bestimmten Zeitpunkt
  3. in der Astronomie den veränderlichen Zustand eines Mondes oder eines nicht selbst leuchtenden Planeten der in seiner Erscheinungsweise davon abhängt er ganz oder teilweise angestrahlt wird
  4. in der Elektrotechnik eine der drei Leitungen des Drehstromnetzes oder auch die Phasenverschiebung
  5. bei dem Betriebssystem MVS ein ausführbares Computerprogramm siehe Loadmodule
  6. in der Physikalischen Chemie und Materialwissenschaft einen einheitlichen Bereich mit überall gleichen Eigenschaften siehe Phase (Thermodynamik)



Bücher zum Thema Phase

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Phasen.html">Phase </a>