Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 23. Juli 2019 

PhpGroupWare


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
PhpGroupWare ist eine Mehrbenutzer- Groupware zum Austausch von Informationen innerhalb von oder Organisationen.

phpGroupWare umfasst eine Sammlung von Anwendungen denen man mit Kollegen kommunizieren Termine absprechen und verwalten kann. Das System ist offen und es ist möglich weitere Anwendungen einzubinden. zu der offenen Architektur ist phpGroupWare sog. OpenSource -Software. Es darf und kann jeder den bearbeiten. Mit Hilfe einer API kann die Software bequem erweitert werden.

phpGroupWare ist webbasiert . Somit wird neben einem Webbrowser keine weitere Software benötigt und es möglich die Anwendung von jedem Standort der über einen Internetanschluss zu benutzen und nutzt Programmiersprache PHP . Seine Daten bezieht es aus größtenteils einer SQL -Datenbank.

Folgende Basisanwendungen sind enthalten:

  • Email
  • Kalender
  • Adressbuch
  • Bookmarks
  • Chat
  • Forum
  • Notizen
  • Aufgaben
  • Projektmanagement
  • Helpdesk / Trouble Ticket System

Viele weitere sind vorhanden und befinden in unterschiedlichen Entwicklungsstadien.

Im Jahr 2003 spalteten einige Entwickler das Projekt ab Fork ) und entwickelten es unter dem Namen weiter.

Weblinks



Bücher zum Thema PhpGroupWare

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/PhpGroupWare.html">PhpGroupWare </a>