Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 22. Juli 2019 

Pia Beckmann


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Pia Beckmann (* 14. Mai 1963 ) ist seit 2002 Oberbürgermeisterin von Würzburg . Sie ist Mitglied der CSU seit im Kreisvorstand in Würzburg.

Sie ist verheiratet mit Rainer Beckmann der Enquete-Kommission für Ethik und Recht in der Medizin und hat 4 Kinder.

Nach einem Studium der Germanistik und Romanistik auf der Julius-Maximilians-Universität in Würzburg war sie als Lehrbeauftragte Germanistik tätig. Seit 1991 ist sie zudem Vorsitzende des Familienbund Katholiken im Bistum Würzburg .

Bei der Wahl 2002 erhielt sie ersten Wahlgang am 3. März bei sechs noch vor dem amtierenden Oberbürgermeister Jürgen Weber Liste) mit 29% die meisten Stimmen in anschließenden Stichwahl am 17. März konnte sie dann mit fast 54% überraschend deutlich gegen durchsetzen.




Bücher zum Thema Pia Beckmann

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Pia_Beckmann.html">Pia Beckmann </a>