Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 18. Juli 2019 

Piktogramm


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Ein Piktogramm (von lateinisch pictum - Bild griechisch gráphein - schreiben) ist ein einzelnes Bildsymbol das eine Information durch vereinfachte grafische Darstellung vermittelt.

Dr. Otto Neurath ein österreichischer Sozialphilosoph und Ökonom entwickelte 1936 Isotype (International System of Typographic Picture ein Visualisierungssystem mit dem komplexe Zusammenhänge auf einfache durch Piktogramme dargestellt werden können.

Piktogramme waren die Vorläufer vieler früher Schriftzeichen und wurden später häufig zu Logogrammen weiterentwickelt. Einige Piktogramme werden heute noch Japanischen bzw. Chinesischen verwendet.

Beispiele:

Tor Baum Feuer Mensch Fluss Berg

Piktogramme werden heute noch häufig in standardisierter Form verwendet um Informationen sprachunabhängig oder schnell (z.B. im Straßenverkehr) zu vermitteln.

Beispiele:

Toilette giftig Waschen bei 40°C
Versorgungsautomat Steinschlag

Siehe auch: Logogramm Ideogramm Emoticon



Bücher zum Thema Piktogramm

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Piktogramm.html">Piktogramm </a>