Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 17. Juli 2019 

Pipeline


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Eine Pipeline (engl. Pipe : Rohr Röhre und Line : Linie Leitung Verbindung) ist
  • ein Rohrleitungssystem zum Transport von Flüssigkeiten oder Gasen Erdöl oder Erdgas ); siehe Pipeline (Transport)
  • in der Massenproduktion oder im IT -Bereich eine "Bearbeitungsröhre" die aus einer Reihe liegender (eindimensional) verketteter Verarbeitungseinheiten besteht und von nur jeweils am Beginn und am Ende einem System in Kontakt steht; siehe Pipeline (Produktion)
    • bezueglich Computer-Hardware eine spezielle CPU -Architektur; siehe Pipeline-Architektur
    • in der Informatik speziell eine auch Transportschlange oder nur pipe genannte IO-Spezifikation zur Ausführung mehrerer Operationen Folge wobei die Eingabe eines Prozesses von Ausgabe des in der Folge vorhergehenden Prozesses siehe Pipe
  • in der Entwicklung von Pharmazeutika die verschiedenen Testphasen stehenden zukünftigen Produkte.



Bücher zum Thema Pipeline

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Pipeline.html">Pipeline </a>