Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 18. August 2019 

Pisa


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Dieser Artikel befasst sich mit der Stadt Weiteres siehe : Pisa_(Begriffsklärung) .

Pisa ist eine Stadt in Italien gelegen in der Toskana nahe der Mündung des Arno in Ligurische See.

Pisa ist Hauptstadt der Provinz Pisa und hat ca. 100.000 Einwohner. Wahrzeichen der als schiefe Turm von Pisa bekannte Campanile . Neben einer großen Universität hat auch Scuola Normale Superiore ihren Sitz in Pisa.

Im Mittelalter war Pisa eine der seefahrenden Republiken Italiens (neben Genua Amalfi und Venedig ). Nach langer Konkurrenz verlor die Republik 1406 ihre Unabhängigkeit an Florenz .

Berühmtester Sohn der Stadt war Galileo Galilei .



Bücher zum Thema Pisa

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Pisa.html">Pisa </a>