Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 24. September 2019 

Pitcairninseln


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Pitcairninseln (engl.: Pitcairn Islands Group ) sind eine Inselgruppe im Pazifik auf 130°W und 25°S und bestehen den Inseln Pitcairn Ducie Henderson und Oeno . Die Inselgruppe wurde am 2. Juli 1767 von Philip Carteret entdeckt und ist 1838 britische Kronkolonie .

(Details)
Wahlspruch:
Amtssprache Englisch
Hauptstadt Adamstown
Staatsform Britisches Überseegebiet
Staatsoberhaupt Elizabeth II.
Gouverneur Richard Fell
Fläche 47 km² (alle Inseln)
Einwohnerzahl 48 (Stand September 2003)
Währung Neuseeland-Dollar
Zeitzone UTC
Nationalhymne God Save the Queen
Kfz-Kennzeichen
Internet-TLD .pn
Vorwahl

Die einzige bewohnte Insel ist Pitcairn . Sie hat eine Fläche von 4 km² und 48 Einwohner (September 2003 ). Einzige Siedlung ist Adamstown.

Die Insel Ducie ist ein unbewohntes Atoll hat jedoch eine seltene Unterwasserflora und

Pitcairn wurde am 23. Januar 1790 von den Meuterern der HMS Bounty und ihren polynesischen Gefährtinnen besiedelt insgesamt Personen. In der Bounty Bay liegt immer noch das Wrack der Bounty . Die Umgangssprache ist Englisch mit starker polynesischer Färbung (siehe auch: Kreolsprachen ). Als Mitte des 19. Jahrhunderts die Bevölkerung mit eigener Landwirtschaft kaum ernährt werden konnte siedelten die derzeit fast Einwohner 1856 auf die 6100 km westlich gelegene Norfolkinsel um. Im Laufe der folgenden Jahre jedoch fast ein Viertel der ursprünglichen Bewohner

Die Pitcairninseln sind nur auf dem erreichbar. Es existiert eine unregelmäßige Verbindung mit etwa dreimal im Jahr. Hauptexportgüter sind Briefmarken und Handwerksarbeiten.

Die Bevölkerung der Insel gehört mehrheitlich Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten an die Alkohol- und Tabakkonsum missbilligt.

Weblinks



Bücher zum Thema Pitcairninseln

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Pitcairninseln.html">Pitcairninseln </a>