Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 23. Oktober 2019 

Planetarischer Nebel


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Ein Planetarischer Nebel ist die Gashülle die von einem Stern abgestoßen wird.

Bei Aufnahmen mit Teleskopen geringer Auflösung sieht ein Planetarischer Nebel eine neblige Scheibe aus. Da auch Planeten in solchen Teleskopen ähnlich aussehen gab ihnen das Adjektiv planetarisch eine Bezeichnung die man bis heute hat auch wenn die Objekte mit Planeten zu tun haben. Bei Aufnahmen mit modernen mit einer wesentlich höheren Auflösung zeigen Planetarische manchmal erstaunliche komplexe Strukturen.

Ein Planetarischer Nebel entsteht wenn ein von nicht mehr als der 1 4-fachen Sonnenmasse das Ende seines Zustands als Roter Riese erreicht hat. Er stößt dann schlagartig äußeren Schichten ab die sich ausdehnen und Planetarischen Nebel bilden. Der Stern bleibt als Weißer Zwerg zurück. Innerhalb einiger zehntausend Jahre verflüchtigt so ein Nebel so dass es sich um astronomisch gesehen sehr kurzlebige Objekte handelt.

Große Planetarische Nebel können bis zu Sonnenmasse und eine Ausdehnung von einigen Lichtjahren haben. Planetarische Nebel bestehen aus etwa Wasserstoff 28% Helium . Der Rest ist hauptsächlich Kohlenstoff Stickstoff und Sauerstoff sowie Spuren anderer Elemente . Das Gas dehnt sich mit einer von 20-40 Kilometern pro Sekunde aus und eine Temperatur von etwa 10.000 Grad. Es jedoch nicht von selbst wie ein Stern wird von dem Weißen Zwerg in seinem zum Leuchten angeregt. Das Licht Planetarischer Nebel von Linienemission in nur zwei Farben dominiert dem der Wasserstofflinie Hα und dem grün zweier verbotener des Sauerstoffs. Von den Abbildungen stellt lediglich Bild des Ringnebels M57 ungefähr Farben dar ein Mensch sie direkt wahrnehmen würde.

Ringnebel in der Leier (M57)


Red Spider Nebel (NGC 6537)

Bipolarer Nebel (M2-9)

Schmetterlingsförmiger Nebel (NGC 2346)

Ameisennebel (MZ3)

Katzenaugennebel (NGC 6543)

Siehe auch: Astronomische Objekte



Bücher zum Thema Planetarischer Nebel

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Planetarischer_Nebel.html">Planetarischer Nebel </a>