Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 23. September 2019 

Platanengewächse


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Amerikanische Platane

Die Platanengewächse (botanisch Platanaceae ) sind eine Familie der bedecktsamigen Pflanzen .

Die einzige Gattung der Familie ist die Platane (botanisch Platanus ) mit etwa 10 Arten.

Platanen sind Laubbäume der nördlichen Halbkugel kommen vorwiegend in den gemäßigten Klimazonen Europas Asiens und Nordamerikas vor.

Die Ahornblättrige Platane wird aufgrund ihrer Widerstandsfähigkeit gegen Luftverschmutzung gerne in Städten gepflanzt.

Arten

Amerikanische oder Westliche Platane ( Platanus occidentalis )
Orientalische oder Morgenländische Platane ( Platanus orientalis )
Gemeine oder Ahornblättrige Platane Bastardplatane ( P. x acerifolia ) (Ein Hybrid aus P. occidentalis und P. orientalis ) der anders als sein orientalisches Elternteil frosthart ist und schnell in ganz Europa einem beliebten Parkbaum wurde.



Bücher zum Thema Platanengewächse

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Platane.html">Platanengewächse </a>