Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 20. Juli 2019 

Pneumatik


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Pneumatik (von griechisch πνευματικός) bezeichnet den Einsatz von Druckluft in Wissenschaft und Technik.

Jede pneumatische Anlage besteht aus 3

Inhaltsverzeichnis

System zur Druckluftbereitstellung:

Der Motor mit Verdichter und Windkessel

Sytem zur Druckluftverteilung

Die Rohrleitung

System zur Steuerung :

Das Wegeventil

System zur Arbeitsverrichtung:

Der Zylinder zum Spannen Bewegung Der Druckluftmotor für Bewegung



Bücher zum Thema Pneumatik

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Pneumatik.html">Pneumatik </a>