Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 24. August 2019 

Pogrom


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Als Pogrome bezeichnet man gewaltsame Massenausschreitungen gegen Mitglieder nationaler oder ethnischer Minderheiten verbunden mit Plünderung und Mord . Der Begriff stammt aus dem Russischen und bedeutet übersetzt Verwüstung. Ursprünglich wurden staatlich ausgelöste Verfolgungsaktionen gegen Juden als Pogrome bezeichnet beispielsweise die Reichspogromnacht der nationalsozialistischen Diktatur in Deutschland.



Bücher zum Thema Pogrom

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Pogrom.html">Pogrom </a>