Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 20. Oktober 2019 

Poimenik


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Poimenik (von grch.: poimén = Hirte) ist als Teildisziplin der Praktischen Theologie die Lehre von der Seelsorge .

Die angewandte christliche Seelsorge hat eine lange Geschichte. In der Seelsorgelehre gibt es im Wesentlichen drei Ansätze:

  • kerygmatischer Ansatz: Seelsorge als Verkündigung des Gottes an den einzelnen.
  • pastoralpsychologischer Ansatz: Seelsorge als beratendes Gespräch Befreiung.
  • evangelikaler Ansatz: Seelsorge als "biblische" Therapie .



Bücher zum Thema Poimenik

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Poimenik.html">Poimenik </a>