Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 16. Oktober 2019 

Polykarp von Smyrna


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Beschreibung

Polykarp von Smyrna ( 69 - 155 ) war im 2. Jahrhundert Bischof von Smyrna (heute Izmir ) in Kleinasien .

Er starb als Märtyrer auf dem Scheiterhaufen und wird von katholischen und orthodoxen Kirche als Heiliger anerkannt. Er zählt zu den apostolischen Vätern .

Nach dem Bericht des Irenäus war er ein Schüler des Apostels Johannes . Ebenfalls erwähnt wird er in den von Ignatius von Antiochia insbesondere im Brief des Ignatius an aber auch kurz in den Briefen des an die Magnesier und dem an die

Von Polykarp selbst ist ein Brief die Philipper erhalten.

Zusätzlich existiert noch ein Zeugnis des welches von der Gemeinde in Smyrna an die in Philomelium adressiert ist über die näheren Umstände seines Todes berichtet. Text ist als konkrete Beschreibung einer Christenverfolgung des 2. Jahrhunderts auch historisch von

Weblinks



Bücher zum Thema Polykarp von Smyrna

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Polykarp_von_Smyrna.html">Polykarp von Smyrna </a>