Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 18. September 2019 

Popularen


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Popularen ist die Bezeichnung für die Partei Volkes (vgl. Plebejer ) im alten Rom . Die Popularen standen im Gegensatz zu Optimaten . Die Bezeichnung taucht zuerst in den der Gracchischen Reformen ab 133 v.Chr. auf. Nach Theodor Mommsen wollten die Popularen "den Willen der Gemeinde zur Geltung



Bücher zum Thema Popularen

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Popularen.html">Popularen </a>