Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 20. Januar 2020 

Portal


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der Ausdruck Portal (lat. porta "Pforte") bezeichnet:

  1. in der Architektur ein großes Tor repräsentativ gestalteten Eingang siehe Portal (Architektur);

  2. in der Informatik
  • einen zentralen Zugang über den man individuell zugeschnittene unternehmensinterne und externe Informationen und zugreifen kann; siehe Portal (Informatik) ; als vereinfachten Spezialfall hiervon gibt es
  • im Internet eine spezielle Form einer Homepage die meist als Startseite zu einem Thema gestaltet ist; siehe Web-Portal .

Folgende Ortschaften tragen den Namen "Portal":

  • El Portal (Florida)
  • Portal (Georgia)
  • Portal (North Dakota)


Web-Portale in der Wikipedia :

Für verschiedene Themenbereiche in der Wikipedia eine Einstiegsseite das Web-Portal. Web-Portale werden auf Wikipedia-Hauptseite prominent verlinkt. Sie sollen in übersichtlicher größere Fachgebiete abdecken.



Bücher zum Thema Portal

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Portal.html">Portal </a>