Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 21. August 2019 

Prälatur


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Eine Prälatur ist das Amt oder die Wohnung Prälaten und hat ihren Namen von diesem so wie man auch vom Bischofshaus spricht. Prälat ist ein Würdenträger (z. B. Abt Bischof ) der Katholischen Kirche mit besonderen Vollmachten. Die katholische Laienorganisation Opus Dei ist eine Personalprälatur. Eine Personalprälatur ist besondere kirchliche Organisationsstruktur die auf dem Territorialprinzip kann ( Bistum ) oder aber wie ein Orden auf personaler Zugehörigkeit.

Territorialprälaturen sind vor allem in Südamerika und verbreitet jedoch auch in Skandinavien und Asien Ihnen steht ein Titularbischof vor der in ihrem Gebiet jedoch volle Jurisdiktion eines Diözesanbischofs ausübt. An Personalprälaturen gibt lediglich das Opus Dei. Die Neuschaffung weiterer scheint man umgehen zu wollen. So wurde Frankreich das Dorf Pontigny zur Territorialprälatur erhoben welche die Mitglieder der Mission de France Priester geweiht werden. Die Anzahl der Territorialprälaturen recht begrenzt und beschränkt sich auf:

Mexiko

  1. Huautla
  2. Mixes
  3. El Salto
  4. Jesús María del Nayar
  5. Cancún-Chetumal

Panama

  1. Bocas del Toro

Argentinien

  1. Deán Funes
  2. Cafayate
  3. Humahuaca

Bolivien

  1. Aiquile
  2. Corocoro

Brasilien

  1. Cametá
  2. Itaituba
  3. Marajó
  4. Óbidos
  5. Xingu
  6. Paranatinga
  7. São Félix
  8. Borba
  9. Coari
  10. Itacoatiara
  11. Tefé
  12. Cristalândia
  13. Lábrea

Chile

  1. Calama
  2. Illapel

Peru

  1. Ayaviri
  2. Chuquibamba
  3. Juli
  4. Caravelí
  5. Chuquibambilla
  6. Sicuani
  7. Yauyos
  8. Chota
  9. Huamachuco
  10. Huarí
  11. Moyobamba

Philippinen

  1. Libmanan
  2. Infanta
  3. Marawi
  4. Batanes
  5. Ipil
  6. Isabela

Frankreich

  1. Pontigny

Italien

  1. Loreto
  2. Pompei o Beatissima Vergine Maria del Rosario

Norwegen

  1. Tromsø
  2. Trondheim



Bücher zum Thema Prälatur

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Pr%E4latur.html">Prälatur </a>