Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 23. Juli 2019 

Prärie


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Prärie in Kansas

Unter Prärie ( frz. prairie svw. Wiese) versteht man die nordamerikanische Ausprägung der Steppe einer Vegetationszone im Mittleren Westen der USA . Sie bilden die östliche Randzone der Plains . Oft werden die beiden Begriffe im Sprachraum synonym verwendet.

Die begrenzte Vegetation (Baumarmut wenig dichte und Strauchlandschaft) geht auf die kontinentale Lage den Regenschatten der Rocky Mountains ) und die damit verbundenen ariden Klimabedingungen (Wassermangel) zurück. Millionen von Bisons lebten auf den endlosen Wiesen der

Bis gegen Ende des 19. Jahrhunderts hatten die Weißen den Bison gezielt ausgerottet; dadurch waren die Indianer in ihrer Kulturform als Prärie-Indianer ebenfalls zum Aussterben verurteilt.

Heute bilden die Prärien eine riesige landwirtschaftlich genutzte und künstlich bewässerte Anbaufläche für Weizen Mais und andere Produkte.



Bücher zum Thema Prärie

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Pr%E4rie.html">Prärie </a>