Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 22. Mai 2019 

Prescott Bush


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Prescott Bush (* 15. Mai 1895 ; † 1972 ) war Senator von Connecticut und Familienpatriarch. Sowohl sein Sohn George H. W. Bush als auch sein Enkelsohn George W. Bush wurden US-Präsidenten .

Zusammen mit Fritz Thyssen baute Bush in den 1920er Jahren ein umfangreiches Spendennetzwerk für die Nationialsozialistische Partei in Deutschland auf. Über die gemeinsame Hamburg-Amerika-Linie (heute Hapag-Lloyd ) transferierten sie große Geldbeträge nach Deutschland diese beispielsweise in den Bau des braunen in München verwandt wurden.

1942 wurde Bush unter dem Trading with the Enemy Act verurteilt und enteignet. Später konnte Bush Senator von Connecticut werden.



Bücher zum Thema Prescott Bush

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Prescott_Bush.html">Prescott Bush </a>